Kieferorthopädie

Kieferorthopädische Behandlung

Die Kieferorthopädie ist eine Wissenschaft, die die Konformität und Ordnung der Zähne und Kieferknochen im Mund sicherstellt.

 

Durch die kieferorthopädische Behandlung von Menschen können Skelettstörungen in den Kieferknochen und Überfüllungen in den Zähnen frühzeitig beseitigt werden und es wird versucht, der Person eine gesündere Kaubarkeit und ein gesünderes ästhetisches Erscheinungsbild zu verleihen.

Die Kieferorthopädie ist eine Wissenschaft, die die Konformität und Ordnung der Zähne und Kieferknochen im Mund sicherstellt.

Eine kieferorthopädische Behandlung kann in allen Altersgruppen angewendet werden, aber die Veränderung der Milchzähne wird in der kieferorthopädischen Behandlung bei Patienten in der jüngeren Altersgruppe im Allgemeinen erwartet. Die Behandlungsdauer und die Art der Behandlung sind individuell unterschiedlich, und im Allgemeinen kann ein aktiver Behandlungsprozess von bis zu 1-2 Jahren stattfinden. Obwohl dieser Zeitraum von Person zu Person unterschiedlich ist, kann er zeitlich länger oder kürzer sein.

 

Wenn eine kieferorthopädische Behandlung für das Überfüllen der Zähne angewendet werden soll, wird diese Art der Behandlung im Allgemeinen anhand der Struktur des Zahns und des Kieferknochens der Person bestimmt. Nach den notwendigen Behandlungen können die Menschen leichter lächeln und eine gesündere und ästhetischere Zahnstruktur erhalten.

Interesse Geweckt?

Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne persönlich!