medicare mühlheim

KÖRPER

AWT-CELLULITE

Bei der akustischen Wellentherapie werden akustische Druckwellen sanft in das zu behandelnde Gewebe eingeleitet.Die Fettzellen werden somit mobilisiert.

Das Lymphsystem spielt dabei eine große Rolle. Der Inhalt der Fettzellen besteht hauptsächlich aus Fett aber auch Säuren, Schadstoffe und Schlackenstoffe. Die Säuren verursachen oxidativen Stress im Gewebe und schädigen dieses. Durch die AWT beginnt der Körper an den Stellen, die behandelt werden, wieder richtigen Stoffwechsel zu betreiben und erhöht damit auch die vermehrte Zell-erneuerung. Dadurch kann es zu einer bis zu 100%-igen Verbesserung der Hautelastizität kommen.
Das Ergebnis: die Haut gewinnt an Straffheit.

Behandlungsdauer:    Ca. 45-60 Minuten

Behandlungsareal:   Oberschenkel, Arme, Po, Bauch

Gesellschaftsfähig:    direkt nach Behandlung 

Kosten:    pro Zone 69 Euro   |   10er Paket 500 Euro

Dehnungsstreifen

Striort® ist eine orthomolekulare Methode, um Dehnungsstreifen effektiv bekämpfen zu können. Mithilfe eines Vakuum-Behandlungskopfes wird die Haut an der zu behandelnden Körperzone angesaugt.

Dieses entstandene Vakuum wird kontrolliert über die zu behandelnden Dehnungsstreifen geführt und damit behandelt.
Diese innovative Behandlung mit sondergleichen Resultaten ist in Europa erst seit kurzer Zeit bekannt. Ergebnisse werden in der Regel nach der ersten Behandlung bereits sichtbar (ca.3-4 Wochen). Maximal lassen sich 3 Behandlungen an derselben Stelle für die Erzielung bester Resultate durchführen. Diese nicht chirurgische Methode kann als sehr schmerzarm eingestuft werden.

Behandlungsdauer:    Ca. 30-90 Minuten

Behandlungsareal:    Körper

Gesellschaftsfähig:    direkt nach der Behandlung

Kosten:    ab 50 Euro